Ich schreibe diesen Beitrag tatsächlich unterwegs. Auf einer Bank. Im Regen. Was jetzt erstmal trauriger klingt, als es tatsächlich ist. Eigentlich ist es nämlich so überhaupt nicht traurig. In professioneller Regenjacke im Park rumsitzen Klingt ein bisschen sparsam, so als Tagesgestaltung. Aber ich könnte mir gerade...

Ich schreibe diesen Text direkt nachdem ich aufgewacht bin.

Immerhin. Immerhin aufgewacht, denkt ein kleiner Teil in mir. Denn die letzte Nacht habe ich quasi exklusiv damit verbracht, mir meiner eigenen Vergänglichkeit ganz extrem bewusst zu sein.

Alles ist so lange her.